copaincopine

Terms & Conditions

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)


Geltungsbereich
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB’s genannt) gelten für alle Waren-Online-Käufe bei copaincopine. Von diesen AGB’s abweichende Bestimmungen sind somit ungültig.

Durch das Übermitteln einer Bestellung versichert der Kunde, die AGB’s gelesen zu haben und diesen zuzustimmen.

Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zwischen dem Kunden und

copaincopine
Schulhausstrasse 27
8002 Zürich
mail@copaincopine.ch

zustande.

Warenangebot
Die Warenangebote auf der Website von copaincopine sind unverbindlich und freibleibend. Sie gelten zudem nur, sofern ein Produkt noch verfügbar ist. Kleine Abweichungen der gelieferten Produkte gegenüber dem auf dem Web dargestellten Original sind aufgrund von unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen möglich. Die Abbildungen und Inhaltsbeschreibungen im copaincopine Online-Shop dienen nur der Veranschaulichung. Die gelieferten Produkte können im Einzelnen davon abweichen.

Vertragsabschluss
Der Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir die bestellte Ware versenden. Mit der Bestellung anerkennt der Kunde die hier vorliegenden AGB.
Preise
Die Preise werden in Schweizer Franken (CHF) ausgewiesen und enthalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer. Massgebend für die Rechnungsstellung ist die Angabe im copaincopine Online-Shop zum Zeitpunkt des Bestelleingangs durch die copaincopine. Versandkosten sind in den Preisen nicht enthalten. copaincopine behält sich das Recht vor, Preisänderungen unangekündigt vorzunehmen.

Versand und Lieferung
Die Preise werden von copaincopine aufgrund von Gewicht und Grösse berechnet. Wir weisen darauf hin, dass sämtliche Angaben zu Verfügbarkeit, Versand oder Zustellung eines Artikels lediglich voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte sind. Sie stellen keine verbindliche bzw. garantierten Versand oder Liefertermin dar.

Sind die von Ihnen bestellten Waren verfügbar, beträgt die Zeit bis zur Lieferung an die von Ihnen angegebene Adresse ca. 2 – 3 Werktage nach unserer Bestellbestätigung.

Es kann vorkommen, dass ein Artikel nicht lieferbar ist. Hierüber werden Sie mit der Bestellbestätigung informiert. In diesem Fall gilt Ihre Bestellung über den nicht verfügbaren Artikel als abgelehnt.

Innerhalb der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein senden wir Ihnen Ihre Lieferung durch die Schweizer Post. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 3 Werktagen nach Zahlungseingangs. Sie stimmen dem Transport mit Ihrer Bestellung ausdrücklich zu.

copaincopine übernimmt keine Haftung bei Unzustellbarkeit oder verspäteter Auslieferung der Produkte infolge falsch deklarierter Lieferadressen, Abwesenheit des Empfängers, Probleme bei der Schweizerischen Post oder bei Ereignissen, welche auf höhere Gewalt zurückzuführen sind. Der Auslieferungsort entspricht der in der Auftragsbestätigung angegebenen Lieferadresse.

Nutzen und Gefahren an der Sendung gehen mit der Übergabe an den Transporteur auf Sie über.

Versandkosten ausserhalb der Schweiz und des Fürstentums Lichtenstein werden auf Anfrage kommuniziert. Verzollungsgebühren und spezifische Mehrwertsteuer des Lieferlandes werden dem Kunde zusätzlich in Rechnung gestellt.

Zahlungsmodalitäten und Gutscheine
Für Bestellungen in unserem Online Shop stehen Ihnen die dort angegebenen Zahlungsmöglichkeiten offen. Die Bezahlung der Ware erfolgt per Kreditkarte oder direkt über ein PayPal Konto.

Rückgaberecht und Rücksendungen
Anspruch auf Rückgabe der Ware durch den Kunden besteht nur bei fehlerhafter Lieferung, wie bei Produktionsmängeln oder Transportschäden. Der Kunde hat das Recht, den Kaufvertrag innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Waren zu widerrufen und die Ware auf eigene Kosten zurückzusenden. Die Ware muss in einwandfreiem, unversehrtem Zustand sein und originalverpackt bei copaincopine eingehen, ansonsten verfällt das Rückgaberecht. Die Rückgabefrist beginnt mit dem Erhalt der Ware zu laufen. Sie wird durch das fristgerechte Zurücksenden der Ware gewahrt. Im Falle von Unklarheiten muss die rechtzeitige Rücksendung durch den Kunden jederzeit durch entsprechende Postquittungen belegbar sein.

Bereits bezahlte Beträge werden, unter Abzug der Lieferkosten und allfälliger Gebühren, zurückerstattet.

Mängel und Gewährleistung
Der Kunde hat die Ware nach Erhalt unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu überprüfen. Der entsprechende Mangel ist unverzüglich, spätestens innerhalb von 3 Tagen, per E-Mail bei copaincopine zu rügen. Andernfalls entfällt die Gewährleistung für diese Mängel.

Haftung für mangelhafte Produkte oder Transportschäden
Defekte und vom Kunden rechtzeitig gerügte und rechtzeitig zurückgesandte Produkte werden vom copaincopine auf Schäden untersucht, um Anspruch auf Garantie zu gewährleisten. Fehler aus Produktionsgründen wie unter dem vorstehenden Titel Warenangebot genannten gelten nicht als Falschlieferungen.

Transportschäden müssen vom Kunden innert dreier Tage nach Warenerhalt mit detaillierter Angabe der Schäden per E-Mail an mail@copaincopine.ch rapportiert werden. Ansonsten besteht kein Anspruch auf kostenlosen Ersatz.

Kosten des copaincopine, welche aufgrund von Retouren mit falscher Adressierung oder nicht ausreichender Frankatur entstanden sind, werden dem Kunden rückwirkend belastet.

Soweit es die gesetzlichen Bestimmungen erlauben, ist eine Haftung für den Schadenersatz, aus welchem Rechtsgrund auch immer, ausgeschlossen. Insbesondere haftet copaincopine nicht für indirekten Schaden oder Mangelfolgeschäden.

Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung durch den Käufer Eigentum von copaincopine.

Schutzrechtsverletzung
Falls die Vermutung nahe liegt, dass durch unsere Website Schutzrechte eines Dritten verletzt werden, bitten wir um umgehende Mitteilung, damit dies möglichst unbürokratisch geprüft werden kann. Bei Export unserer Waren durch unsere Abnehmer in Gebiete außerhalb der Schweiz übernehmen wir keine Haftung, falls durch unsere Erzeugnisse Schutzrechte Dritter verletzt werden.

Datenschutz
Eine Nutzung der Kundendaten durch copaincopine erfolgt zum Zwecke der Abwicklung von Bestellungen und Zahlungsvorgängen. Darüber hinaus nutzt copaincopine die Daten, um mit dem Kunden über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und über Marketingangebote zu kommunizieren. copaincopine sichert dem Kunden zu, diese Daten ausschliesslich für diese Zwecke vertraulich zu verwenden und nicht an Dritte zugänglich zu machen.

Markenschutz, Copyright
Alle Produkte sowie das copaincopine Logo sind urheberrechtlich geschützt. Das Recht zur Veröffentlichung der von copaincopine erstellten Objekte liegt ausschliesslich bei copaincopine.

Schlussbestimmungen
Sollte sich eine Bestimmung dieser AGB als ungültig oder unwirksam erweisen, berührt dies den Bestand und die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. In diesem Fall sind wir verpflichtet, die ungültige Bestimmung durch eine gültige zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der ungültig gewordenen Bestimmung am nächsten kommt. Das gilt auch für etwaige Regelungslücken.

copaincopine behält sich die jederzeitige Anpassung/Änderung dieser AGB vor. Streitigkeiten aus diesen Verkaufs- und Lieferbedingungen sowie aus nach diesen Verkaufs- und Lieferbedingungen geschlossenen Verträgen unterliegen Schweizer Recht.

Das UN-Kaufrecht (CISG) findet keine Anwendung.

Gerichtsstand
Ausschliesslicher Gerichtsstand bei Streitigkeiten aus diesen AGB’s ist der Sitz der copaincopine.